Oster Licht Blick

Das Licht der Auferstehung begleitet uns!

Auch wenn wir uns in diesem Jahr nicht in der Osternacht versammeln und gemeinsam Gottesdienst feiern können, werden wir dennoch dafür sorgen, dass das Licht der Auferstehung an der neuen Osterkerze in den frühen Morgenstunden entzündet wird.

Die strahlende Botschaft soll auch bei Ihnen zu Hause ankommen. Entzünden Sie selbst Ihr persönliches Auferstehungslicht an unserer Osterkerze und nehmen Sie die frohe Osterbotschaft mit nach Hause.

In der ganztägig geöffneten Stadtkirche brennt an den beiden Oster-feiertagen die Osterkerze. An dieser können Sie kleine bereitstehende Kerzen, in Bechern windgeschützt, entzünden und so das Hoffnungs-licht der Auferstehung für sich und Ihre Liebsten mitnehmen.

Die Osterkerze - ein leuchtendes Symbol:
Keine Nacht ist zu finster, keine Lebenssituation zu dunkel, als dass wir es erfahren und an der Osterkerze immer wieder neu auch sehen können:
Jesus Christus ist das Licht der Welt. Ein Licht, das auch unser Leben erhellt.

Ode an die Freude - Das Glockenspiel erklingt

Viermal am Tag erklingt von unserer Stadtkirche das
Glockenspiel. Aus gegebenem Anlass ist es nun ein
fünftes Mal zu hören:

Unser Kirchenvorsteher Hermann Weyrich spielt jeden
Abend um 18 Uhr die "Ode an die Freude" aus dem
4. Satz von Beethovens 9. Sinfonie.

Ostern

Vieles ist abgesagt.

Aber das ist zugesagt:

Liebe ist zugesagt.

Gespräche sind zugesagt.

Mut machen ist zugesagt …

Denn Ostern ist angesagt.

 

                                  Frank Seeger

 

Mut Mach Worte Teilen

"Habe ich dir nicht geboten: Sei getrost und unverzagt? Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst." - Josua 1,9

Full BG Kirche Michelstadt