Eintritt

Herzlich willkommen in IHRER Kirche!
Ohne Kirche wäre unsere Gesellschaft ärmer. In der Kirche erfahren Menschen, dass es sich zu leben lohnt: in Besuchen, Gottesdiensten, Kinder- und Jugendgruppen - aber auch in den Krisen des Lebens. Viele Christinnen und Christen engagieren sich für andere. Dazu brauchen sie Ihre Unterstützung. Werden Sie Mitglied der Evangelischen Kirche!
Mitglied werden in der Evangelische Kirche? Das ist ganz einfach.
Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin. Rufen Sie im Gemeindebüro  oder bei einem der Pfarrer an, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.
Zum Gesprächstermin bringen Sie - falls vorhanden - einen Nachweis Ihrer Taufe und eine Erklärung über Ihren früheren Kirchenaustritt mit. Falls Sie nicht getauft sind, lässt sich die Taufe natürlich nachholen.
Zum Abschluss des Gespräches erklären Sie schriftlich Ihren Eintritt. Bei Kindern bis zum 14. Lebensjahr übernehmen das stellvertretend die Eltern oder Erziehungsberechtigten. Mit der Bestätigung des Pfarrers ist der Eintritt vollzogen.
Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Kircheneintritt feierlich dokumentieren, indem Sie an einem Abendmahlsgottesdienst teilnehmen.
Das bedeutet Ihre Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche für Sie:

  • Sie werden Mitglied der Kirchengemeinde in Michelstadt
  • Sie können sich kirchlich trauen lassen
  • Sie können Taufpatin oder Taufpate werden
  • Sie werden am Ende Ihres Lebens kirchlich bestattet
  • Mit Ihrem Kirchensteuerbeitrag fördern Sie alle Aufgaben der Kirche: Glaube weitergeben, soziale Arbeit leisten, Kultur gestalten, Seelsorge leisten.
  • Sie können das Leben in Ihrer Kirchengemeinde mitgestalten sowie bei Kirchenwahlen wählen und gewählt werden.
  • Sie sind Mitglied der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und damit auch der Evangelischen Kirche in Deutschland. Bei einem Umzug bleiben Sie selbstverständlich evangelisch.
Full BG Kirche Michelstadt